Derzeit möchten viele Fahrgäste wissen, wie der VVS mit Zeittickets oder Abonnements umgeht,

wenn man angesichts der Corona-Pandemie für längere Zeit nicht die Busse und Bahnen im VVS nutzen kann. Gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen und der öffentlichen Hand versuchen wir, hierfür eine Lösung zu finden. Wir bitten unsere Fahrgäste jedoch um Verständnis und Geduld, wenn wir im Hinblick auf die außergewöhnliche Krisensituation für die Beantwortung dieser Frage noch etwas Zeit benötigen. Wie die gesamte Gesellschaft auch stehen unsere Verkehrsunternehmen vor sehr großen Herausforderungen. Oberste Priorität hat für uns zunächst, den Menschen, die auch in dieser Situation auf unsere Bahnen und Busse angewiesen sind, ein verlässliches Grundangebot bereitzustellen.

Zu gegebener Zeit werden wir Sie informieren.

Im VVS betreut das AboCenter alle den privaten Verkehrsunternehmen zugeordneten Abonnementsim Schüler- und Auszubildendenbereich. Seit September 2015 fahren die meisten Schüler im VVS mit der netzweit gültigen PolygoCard nach VDV-KA-Standard. Neben der Stammdatenverwaltung für die IGP- Abonnenten im Scool- und Azubibereich gehört auch das Drucken des eTickets sowie die Kundenbetreuung in Echtzeit durch eine an 5 Tagen die Woche zu erreichende Hotline zum Angebot.

 

 IGP AboCenter

Fon 07031 623 180

Fax  07031 623 158

abocenter@igp.wbo.de

Mo-Fr 8 bis 11 Uhr und Mo-Do 13 bis 16 Uhr

 

Haben Sie Fragen zu Ihrer PolygoCard oder Ihrem Abonnement, dann finden Sie hier Antworten:

FAQ zum VVS ABO

Link zur Abo-Bestellung

VVS Azubi-Abo / Scool-Abo

Downloadmöglichkeit Datenschutzerklärung