Interessensgemeinschaft Busverkehr Sindelfingen (IBS) zur Beförderung von Mitarbeiter

gibt es seit 1999. Busunternehmen befördern Mitarbeiter der Daimler AG aus dem Umland zum Werk in Sindelfingen. Der Bus hat sich dabei als komfortables, günstiges und zuverlässiges Beförderungsmittel gegenüber dem Auto bewährt und die Fahrpläne sind optimal auf die Schichtzeiten abgestimmt. Bereits seit der Gründung der IBS bietet die IGP die Abrechnung dieses Berufsverkehrs an. Die Stammdatenpflege wird ebenso wie die Ausgabe der Abonnements durch die IGP angeboten. Die Bezahlung der Jahreskarten durch die Fahrgäste erfolgt unbürokratisch und ohne weitere Bearbeitungsgebühren über deren Lohn- und Gehaltskonto bei der Daimler AG. Derzeit nutzen fast 1000 Abonnenten das Angebot.

 

Haben Sie Interesse an einem IBS-Abonnement oder Fragen zu Ihrem bestehenden Abonnement so wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Kundenhotline unter der Rufnummer 07031/623-180.